Mag. Roland Venier Psychotherapeutische Praxis

Coaching

Coaching konzentriert sich auf konkrete Fragestellungen sowohl im Privatleben als auch in der Arbeitswelt. Coaching focusiert Lösungen und ist daher ein arbeitsbezogenes Finden von konkreten Lösungen. Coaching reflektiert aktuelle Beziehungen und Strukturen, macht sie sichtbar und hilft somit sie zu verstehen um rasch alternative Entwürfe zu kreieren. Handlungsalternativen werden entwickelt und im (Berufs-) Alltag ausprobiert. Im Coaching werden die ausprobierten Schritte reflektiert, wobei erfolgreiche Strategien verstärkt und weniger erfolgreiche adaptiert werden.

Die Methode der KIP mit der Möglichkeit des Bilderns (innere Bilder und Szenen entstehen lassen) bietet ein rasches Eintauchen in konkrete Problemlagen und ermöglicht so eine direkte Bearbeitung der aktuellen Fragen.

Leitungs- Coaching für Führungskräfte ermöglicht einen Blick von Außen, um Rolle und Rollenerwartungen zu überprüfen, notwendige Standpunkte zu reflektieren und Entscheidungen (auch die unpopulären) zu treffen.

Coaching ist sinnvoll, wenn:
Ich meine Persönlichkeit im Rahmen meiner Tätigkeit stärken und entwickeln will.

Ich konkrete Ziele formulieren und erreichen will.

Die Erschöpfung schon länger anhält und Erholungspausen auch nicht mehr den gewünschten Erfolg erzielen.

Die eigene Leistung und Anstrengung nicht wahrgenommen und gewürdigt wird.

Konflikte im Raum stehen und zunehmend das Klima vergiften oder die Arbeit erschweren.

Wenn ich Burnout vorbeugen will.

Wenn immer wieder widersprüchliche Aufträge an mich herangetragen werden und ich Klarheit brauche.

Ich ein Gefühl der Passivität in aktives Handeln verwandeln will.

Bei Gefühlen der Ohnmacht, wenn ich den Eindruck habe, dass nichts mehr geht, dass man weder zurück noch vorwärts kann.

Wenn Entwicklung und Optimierung in bestimmten Fragen notwendig ist