Mag. Roland Venier Psychotherapeutische Praxis

Psychotherapie

Paartherapie

Was einmal ein Ort von Verstandensein und Geborgenheit war, ist nunmehr Quelle von immer wiederkehrenden Auseinandersetzungen und Verletzungen.

In der Paartherapie wird gemeinsam mit dem Therapeuten ergründet, welche Dynamik zu Grunde liegt, dass sich die einstige Zuneigung zunehmend in Unverständnis und Distanz verwandelt. Dabei ist es mir wichtig, die Standpunkte beider Partner mit ihren männlichen und weiblichen Eigenheiten zu verstehen. In einem Klima der gegenseitigen Achtung soll im Schutze des therapeutischen Rahmens die Möglichkeit geboten werden, alle Bedürfnisse, Kränkungen, Hoffnungen, Ängste etc. auszusprechen.
Die Katathym -Imaginative Psychotherapie bietet Paaren die Möglichkeit sich gemeinsam auf eine Tagtraumreise zu begeben, in der Gemeinsamkeiten neu entdeckt, aber auch Differenzen sichtbar werden können. Die Paartherapie hilft beim Erkennen der aktuellen Situation. Dadurch wird die Paardynamik für beide Seiten sichtbar und es obliegt den Partnern, wie sie ihre Beziehung in Zukunft gestalten wollen. Dabei können Ziele neu formuliert und bei Bedarf weiter begleitet werden.